Leider keine Treffer

Leider keine Fahrzeuge mit den ausgewählten Suchkriterien gefunden. Sie können jedoch gerne in unserem Bestand nach einer alternative suchen...

1

Bei uns finden Sie TOP gepflegte Gebrauchtwagen, Vorführwagen und Neuwagen zu fairen Konditionen. Vom Kleinwagen über die Mittelklasse bis hin zum Premium- und Sportwagen, erhalten Sie auch eine große Auswahl an Elektroautos und Nutzfahrzeugen. Sie möchten leasen, finanzieren oder wünschen einen Barkauf? Alles kein Problem! Unsere Teams beraten kompetent, seriös und versprechen eine sichere, schnelle und professionelle Abwicklung. Einfacher geht’s nicht! Probieren Sie uns aus.

Gegründet 1950, zählt die HWGruppe als traditionsreiches Familienunternehmen zu einer der größten und erfolgreichsten Automobilhändlergruppen im süddeutschen Raum. Die Gruppe vertreibt die Marken Volkswagen, VW Nutzfahrzeuge, BMW, MINI und Porsche und ist deutschlandweit wie auch in Europa erfolgreich aktiv. Als Automobilhändler bedienen wir neben unseren Hauptstandorten auch Berlin und liefern deutschlandweit bereits für 1€/km* direkt vor Ihre Haustür.

*wir liefern deutschlandweit für nur 1€/km direkt vor Ihre Haustür nach Berlin. Die Kalkulation und Abrechnung erfolgt auf Basis von Google Maps ausgehend vom aktuellen Fahrzeugstandort, wie im Angebot angegeben. Bitte beachten Sie, dass eine Haustürlieferung erst ab mindestens 100 km vom Fahrzeugstandort möglich ist.

Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert, sagt der Volksmund. Die quietsch-lebendige, ehemals geteilte Stadt, hat den Riss in ihrem Herzen durch den Abriss der Berliner Mauer überwunden und sich mittlerweile zu einer Metropole von Weltrang entwickelt. Hier spricht man alle Sprachen, neben Englisch dominiert der schwäbische Dialekt in einigen Stadtteilen unüberhörbar. 3,65 Millionen Menschen leben in der Stadt Berlin, die zugleich Hauptstadt von Deutschland ist.

Wer das Ausmaß der Hauptstadt erfassen möchte beginnt am besten am Alexanderplatz. Hier, nahe der Weltzeituhr, steht Deutschlands höchstes Bauwerk. Der Berliner Fernsehturm, einst von der Post der DDR erbaut, misst Sage und Schreibe 368 Meter. Von dort oben sieht man die Stadt in alle Richtungen bis zum Horizont verlaufen.

Nichts ist in dieser Stadt so beständig wie der Wandel Berlin ist vollgestopft mit Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Orten. Das Brandenburger Tor, wo der US-amerikanische Präsident Kennedy seine berühmten Worte "Ich bin ein Berliner!" sprach. Das Rathaus Schöneberg, indem Willy Brandt einst die Stadt regierte. Der Boulevard "Unter den Linden" mit dem berühmten Hotel Adlon, der Gendarmenmarkt an dessen Rand der Deutsche Dom erbaut wurde, der ehemalige Kontrollpunkt "Checkpoint Charlie", der Mauerpark, die Siegessäule – von den Berlinern liebevoll "Goldelse" genannt – Berlin könnte nicht vielfältiger sein. Auch Kudamm, das Kaufhaus des Westens, das Olympiastadion und die Naherholungsgebiete um Grunewald und Wannsee, laden zu ausgedehnten Touren und Spaziergängen ein.

Berlin mit dem Auto zu erfahren ist nicht eben leicht. Parkplätze sind Mangelware. Das Straßennetz beläuft sich auf 5.452 Kilometer. Das ist fast exakt so lang, wie die Entfernung Deutschlands zum Äquator. 1,21 Millionen zugelassene Fahrzeuge gibt es Berlin. Wie hoch davon der Anteil an Regierungsfahrzeugen ist, lässt sich nur erahnen. Bei einem Besuch im Reichstag kann man den Politikern, in der von Sir Norman Foster entworfenen Glaskuppel, im wahrsten Sinne des Wortes aufs Dach steigen. Nicht weit davon entfernt ist das Bundeskanzleramt. Das futuristische Gebäude, noch von Helmut Kohl in Auftrag gegeben, demonstriert mit seiner protzenden Form die ganze Macht des Staates. Umgeben vom Bundesland Brandenburg, mit seiner natürlichen, malerischen Landschaft treibt es die Einwohner am Wochenende immer wieder aufs Land.

Porsche Cayenne

Den Cayenne stellten die Zuffenhausener erstmals im Jahre 2002 vor. Mit ihm ergänzte Porsche sein Angebot um einen SUV, von dem auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt 2017 bereits die Vorstellung der dritten Generation erfolgte. Effiziente Turbomotoren, die gewohnt hohe Verarbeitungsqualität und starke Assitenzsysteme machen den SUV zu einem echten Porsche. Dabei bleibt der Cayenne immer, was ein Fahrzeug aus Zuffenhausen sein muss: Ein Sportwagen.
Ein besonderes Design-Element bilden die 22-Zoll-Räder, die es erstmals für den Porsche Cayenne gibt. Unverwechselbar ist die Front mit einer Motorhaube, die mit Powerdome und den dreiteiligen Lufteinlässen für Eindruck sorgt. Die LED-Scheinwerfer wirken dynamisch und lassen sich optional mit LED-Matrix-Beam aufwerten. Im Heck des Fahrzeuges verkörpert das auffällige Leuchtenband die gewisse Eleganz. Die Anordnung von Multifunktionslenkrad und Konsolen lassen schnelle Griffe zu, ohne den Fahrer abzulenken. Die Motoren sind leistungsstark und haben eine Turboaufladung. Die 8-Gang-Tiptronic-S-Schaltung sorgt für Sportlichkeit und liefert einen wichtigen Beitrag zur Effizienz des Fahrzeges. Exaktes Bremsen garantiert die Porsche Surface Coated Brake.

Alle Cayenne-Modelle verfügen über einen Allradantrieb, der bei jedem Untergrund und Wetter die perfekte Traktion garantiert. Im Innern liefert das Head-Up Display alle Daten direkt in den Blick. Die Autos verfügen über einen Nachtsichtassistenten und Abstandsregeltempostat. Konnektivität erreicht der Cayenne über die neue Porsche Connect App. Das Basismodell leistet 350 PS und schafft damit 245 km/h. Dass ein Hybrid sehr sportlich sein kann, erfahren Fahrer des Cayenne E-Hybrid, der 462 PS leistet. Ein ähnliches Kraftpaket mit 440 PS bildet der Cayenne S. Mit 550 PS beschleunigt der Cayenne Turbo in nur 4,1 Sekunden von null auf hundert. Der Turbo bekam ein eigenes kraftvolles Design, das sich in vergrößerten Lufteinlässen zeigt. Dazu gibt es adaptive Dachspoiler, die in fünf Stufen ausfahrbar sind. Wer es ökologischer mag, wird sich für den Cayenne Turbo S E-Hybrid begeistern. Mit 680 PS holt er die ideale Symbiose aus Sport und Ökologie bei 295 km/h Spitze heraus. Porsche-Fahrer, die beim sportlichen Design keine Abstriche machen möchten, entscheiden sich für den Cayenne Coupé.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer PKW können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.