Ingolstadt, 22.05.2020

Mehr Transparenz. Mehr Qualität. Mehr Sicherheit.

Die HWGruppe setzt neue Maßstäbe im digitalen Fahrzeugvertrieb.
Ende Februar nimmt die Geschäftsführung der HWGruppe den 360-Grad-Fahrzeugscanner von Twinner in Betrieb und verspricht fortan Fahrzeugaufnahmen aus neuen Blickwinkeln und in brillanter Fotoqualität.

Eine Innovation mit zahlreichen Funktionen, die den Online-Fahrzeugkauf für den Kunden noch interessanter und transparenter macht.

Wir zeigen dem Kunden MEHR!
Mit einer neuen Innovation, dem 360-Grad-Panorama Scan von Twinner, setzen für unsere Marken (Volkswagen, BMW, MINI, Porsche) am Ingolstädter Standort einen weiteren Meilenstein in der visuellen Online-Präsentation von Gebrauchtwagen und zählen somit zu den Pionieren dieser neuartigen Fahrzeugpräsentation, deren Funktion und Bedienung eines Neuwagen-Konfigurators ähnelt.

Unsere Qualitätssicherung für Sie.
Mit diesem wegweisenden Schritt und der Investition in den 360-Grad-Fahrzeug-Scanner, beweisen wir wieder einmal mehr in puncto Qualität, Transparenz und Sicherheit. Die Zufriedenheit und das Vertrauen unserer Kunden liegen uns besonders am Herzen. Mit dem 1:1 Abbild erschaffen wir einen digitalen Zwilling und liefern von der ersten Minute an bereits authentische, gleichbleibende Qualitätsergebnisse. Interessenten erhalten somit beim ersten Online-Anblick noch nie dagewesene Einblicke in ihr künftiges Fahrzeug - ohne dabei in den Weg in unser Autohaus zu investieren

Foto: v.l.n.r. Andreas Reiser, Reiner Wittmann, Walter Hofmann, Detlef Hertwig
(Geschäftsleitung der Autohäuser der HWGruppe)
Foto: HWGruppe

Pressemitteilung als Download , PDF ca. 800 Kb.

Mehr Transparenz. Mehr Qualität. Mehr Sicherheit.